Geschichte

Kanzlei > Geschichte

 

Volker Barenbrügge | Steuerberater Legden | Kanzlei Geschichte

 

Nach dem Besuch des St. Pius-Gymnasiums in Coesfeld und anschließendem Abschluss der zweijährigen Höheren Handelsschule in Coesfeld stand schnell fest, dass es ein kaufmännischer Beruf mit Zahlen werden sollte.

Somit folgte eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten in einer der größten Steuerberatungskanzleien in Coesfeld.

Nach Bestehen der berufsbegleitenden Prüfung zum gepr. Bilanzbuchhalter IHK eröffnete ich im Jahre 2001 neben meiner weiteren Angestelltentätigkeit ein Buchhaltungsbüro als Nebengewerbe, und legte so den Grundstein für meine heutige Tätigkeit als selbständiger Steuerberater.

Am 02.04.2008 war es dann endlich soweit und ich wurde nach erfolgreichem Bestehen der Steuerberaterprüfung vor der Steuerberaterkammer Westfalen Lippe in Münster zum Steuerberater bestellt.

Voller Tatendrang machte ich mich direkt als Steuerberater selbständig und baute meinen Mandantenstamm von meinem Heimatort Rosendahl-Holtwick auf.

Für die ganzheitliche Beratung und Betreuung meines Mandantenstammes war es schließlich unumgänglich, eine Kooperation mit Rechtsanwälten zu finden, und so kam es zur Bürogemeinschaft und weiterem Aufbau meiner Kanzlei in Stadtlohn als weiteren Standort, wo ich von Mai 2010 bis August 2015 meinen Hauptsitz hatte.

Diesen habe ich seit August 2015 von Stadtlohn nach Legden verlegt, um an diesem attraktiven Standort in neuen und modernen Räumlichkeiten noch näher am Großteil meiner Mandantschaft zu sein.

Am neuen Standort in Legden kann ich meiner Mandantschaft ebenfalls eine Verbundberatung aus einer Hand anbieten, denn im Nachbarbüro im Erdgeschoss ist eine Rechtsanwalts- und Notariatskanzlei mit eingezogen.

Steuerberater Volker Barenbrügge | Legden | Kanzlei Geschichte

Steuerberater Volker Barenbrügge | Legden | Kanzlei Geschichte

Comments are closed.